Ihr Notar in Wiesbaden

Die Notare von PAULUS.WESTERWELLE in Wiesbaden decken das gesamte Leistungsspektrum notarieller Rechtsberatung ab.

Ein Notar ist unabhängiger Träger eines öffentlichen Amtes und bei der Ausübung seiner Tätigkeit unparteilich. Hauptaufgabe des Notars ist die Beurkundung von Rechtsgeschäften jeglicher Art. Auch wenn der Amtssitz unserer Notare Wiesbaden ist, betreuen wir Mandanten in notariellen Rechtsangelegenheiten bundesweit.

Jeder kann seinen Notar unabhängig vom Wohnsitz oder der Belegenheit einer Sache auswählen. Wir verfolgen einen dienstleistungsorientierten Ansatz und stehen unseren Mandanten jederzeit als Ansprechpartner in sämtlichen rechtlichen Gestaltungsfragen zur Verfügung. Wir sind  immer bestrebt, die Bearbeitungszeiten so kurz wie möglich zu halten. Termine erhalten Sie in unserem Notariat in Wiesbaden selbstverständlich jederzeit kurzfristig.

Die Schwerpunkte unseres Wiesbadener Notariats liegen im Immobilien- und Gesellschaftsrecht sowie bei der Gestaltung individueller Nachfolgeplanungen.


Notar für Immobilien

Zu den Tätigkeiten im Bereich der Immobilien gehören die Gestaltung und Abwicklungen von Immobilienverträgen, insbesondere die Betreuung größerer Portfoliotransaktionen.

Unsere Notare entwerfen und betreuen persönlich die gesamte Abwicklung von Grundstücksverträgen, sei es beim Verkauf/Kauf eines Ein- oder Mehrfamilienhauses, einer gewerblich genutzten Immobilie, eines Bauplatzes oder einer Eigentumswohnung. Auch entwerfen wir regelmäßig Teilungserklärungen, Erbbaurechts- und Immobilienleasingverträge und greifen hierfür auf unsere jahrzehntelange Erfahrung, Rechtsprechungsdatenbanken und umfassende Fachliteratur zurück.

Unsere Notare beurkunden und vollziehen ständig größere Projektentwickler- und Bauträgerverträge. Regelmäßig beraten wir Eigentümer bei der Planung und der Entwicklung von Grundstücken in Wiesbaden und überregional.


Notar für Unternehmen



Wir begleiten Unternehmen in Wiesbaden und Umgebung bei dem Vollzug von Unternehmenskaufverträgen, der Abhaltung von Gesellschafter- und Hauptversammlungen und der laufenden Betreuung in allen register- und gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen.

Die Notare beraten bei der Wahl der sinnvollen Rechtsform sowie der nachhaltigen Strukturierung durch Umwandlungsmaßnahmen unter Berücksichtigung steuerrechtlicher Aspekte.
Registerauszüge und/oder Vertretungsbescheinigungen für inländische und ausländische Unternehmen stellen unsere Notare grundsätzlich noch am selben Tag der Anfrage zur Verfügung. Gleichsam betreuen wir Unternehmen, die für ausländische Jurisdiktionen Überbeglaubigungen benötigen.


Notar für Familien

Im Familien- und Erbrecht verstehen es unsere Notare durch vorsorgende individuelle Gestaltung von Übergabe- und Erbverträgen, Testamenten und Stiftungsurkunden Konflikte erst gar nicht entstehen zu lassen und Vermögen über Generationen hinweg zu sichern.

Unter Beobachtung der Rechtsprechung entwerfen wir General- und Vorsorgevollmachten sowie Patienten- und Betreuungsverfügungen für den Ernstfall.

Auch im Erbfalle geben unsere Notare Hilfestellung, damit Hinterbliebene sämtliche Optionen (Erbausschlagung, Erbauseinandersetzung, Erbscheinsantrag) sinnvoll abwägen können.
Für Ehepartner entwerfen wir individuelle Eheverträge, die zu Güter-, Versorgungs- und Unterhaltsfragen Rechsicherheit für den Fall der Krise, aber auch grundsätzlich Sicherheit für die Familien beider Ehegatten darstellen.


Notar für Juristische Gutachten

In schwierigen Rechtsfragen, sei es mit Auslandsbezug oder in steuerrechtlichen Fragestellungen, erhalten Sie auf Anfrage juristische Gutachten unter Berücksichtigung aktueller Rechtsprechung und der Meinungsdarstellung des Schrifttums.


Notar für Beglaubigungen

Eine weitere Aufgabe des Notars ist es, Tatsachen verbindlich festzustellen. Anfragen zu Unterschriftsbeglaubigungen und die Beglaubigung sonstiger Dokumente bearbeiten wir in unserem Notariat in Wiesbaden grundsätzlich noch am selben Tag.